Barcodes

Barcodes

In der Instandhaltungssoftware EXP-Instandhaltung werden auf allen Aufträgen, Auftragslisten, Entnahmelisten, Katalogen, usw. Barcodes automatisch mit ausgedruckt. Der Ausdruck der Barcodes erfolgt auf normalen Druckern oder Etikettendruckern. Es ist kein spezieller Barcodedrucker notwendig.
Die Barcodes dienen z.B. zur schnellen Rückmeldung von Aufträgen, zur Änderung von Aufträgen, zur Meldung von Störungen, zur Entnahme von Material, zur Bestellung/Lieferung usw.
Ein umständliches und zeitaufwendiges Eingeben von Nummern oder Buchstaben ist nicht notwendig.

Störungserfassung/Ticketingsystem:
Die
Störungserfassung kann durch Einsatz von Barcodelisten soweit vereinfacht werden, dass keine Daten über die Tastatur eingegeben werden müssen. Die Erfassung der Störungen wird durch Einscannen von Barcodelisten durchgeführt.

Mobile Barcodescanner, App für Smartphone und Tablet:
Mit Hilfe dieser Geräte können auch Aufträge bearbeitet und fertiggemeldet werden und es können Störungen erfasst werden.
Nach Bearbeitung der Aufträge oder Störungen werden sie als normale Aufträge in das EXP-Instandhaltung übernommen

Weitere Informationen zum Einsatz von mobilen Barcodescannern in Verbindung mit der Instandhaltungssoftware EXP-Instandhaltung erhalten Sie auf Anfrage:

Telefon: 0421/631125
Fax: 0421/6363112
E-Mail-Adresse:
info@ibrue.de

 

Software Details